Bedeutung von Messen für Unternehmen heute und in Zukunft

Warum Messen für Ihr Unternehmen entscheidend sind – bedeutung von Messen für UnternehemenAnzeige

Messen waren und sind immer noch eine gute Gelegenheit für Unternehmen und somit ist die bedeutung von messen für Unternehemen auch hoch! Denn die Unternehmer können sich und ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die Bedeutung hat in den letzten Jahren abgenommen. Der Grund ist das Internet und die bessere Informationsbereitstellung im Vergleich zu früher. Produkte können mittels Videos und hochauflösenden Fotos präsentiert werden. Der Kunde kann sich dadurch ein gutes Bild machen und muss nicht notwendigerweise persönlich zu einer Messe fahren.

Aber für viele Produkte sind Messen dennoch eine gute Gelegenheit. Vor allem ist es in vielen Branchen wichtig, zwischen Geschäftspartnern persönliche Kontakte zu knüpfen. Und gerade da sind Fachmessen unverzichtbar. Keine Video-Konferenz, E-Mail oder ein Video können den persönlichen Kontakt ersetzen.

Deshalb werden in der Zukunft große Publikumsmessen eher kleiner werden, Fachmessen aber wohl an Bedeutung zunehmen.

Das sind die Vorteile und Nachteile einer Messe für Aussteller

Eine Messe ist eine gute Möglichkeit, die passende Zielgruppe auf sein Angebot aufmerksam zu machen. Da Fachmessen sowieso schon eine Vorauswahl an potenziellen Kunden darstellen, besteht schon einmal ein grundsätzliches Interesse der Besucher.

Aber neben dem Marketing ist auch die Möglichkeit interessant, mit anderen Unternehmen, teilweise auch konkurrierenden, Kontakte zu knüpfen. Diese können dem Wissensaustausch dienen, aber auch potenziellen zukünftigen Kooperationen.

Andere Aussteller, die in einem konkurrierenden Verhältnis zum eigenen Unternehmen stehen, können auch beobachtet werden. Welche Produkte präsentieren diese? Welche Visionen werden verfolgt? Dies kann auch helfen, seine eigenen Produkte zu hinterfragen und in Zukunft anzupassen.

Aber es gibt auch einen großen Nachteil: Eine Messe ist mit hohen Kosten verbunden. Ob sich dieses Marketing rechnet, sollte jedes Unternehmen in einer nachgelagerten Retrospektive untersuchen und eine zukünftige Teilnahme an Messen davon abhängig machen.

Das sind die Vorteile und Nachteile einer Messe für Kunden

Aus Sicht des Kunden ist eine Messe eine gute Gelegenheit, ähnliche Angebote verschiedener Hersteller nebeneinander zu betrachten. Auf Fragen kann direkt geantwortet werden, oft ist hier ein direkter Kontakt zu den Entwicklern möglich, während über die üblichen Kanäle, wie E-Mail oder Telefon, nachgelagerte Service Kräfte zur Verfügung stehen.

Nachteil ist auch hier der Kostenaufwand, der meist in Zeitaufwand für Anreise und Verweilen auf der Messe zu sehen ist.

Worauf Sie achten sollten, damit Ihr Auftritt ein Erfolg wird

Sie können vieles falsch machen und somit den Erfolg Ihres Auftritts verhindern. Hier sind ein paar Ratschläge, die Ihnen helfen, die gröbsten Fehler zu vermeiden:

  1. Planen Sie sorgfältig und rechtzeitig vor dem Event. Das ist das A und O eines erfolgreichen Auftritts. Holen Sie sich gegebenenfalls Experten. Machen Sie sich auch klar, welches Ziel Sie verfolgen: Eine einfache Präsentation? Oder soll es eine Beratung durch Experten werden? Je nach Ziel sollten Sie die Ausstattung und auch Ihre Mitarbeiter wählen, welche Sie zur Messe schicken.
  2. Planen Sie die Einbeziehung von regionalen Dienstleistern ein. Outsourcing ist schlauer, als selber kümmern. Wenn Sie an einer Messe in Düsseldorf teilnehmen, dann suchen Sie einen Anbieter, der Messeausstattung in Düsseldorf anbietet. Gerade Möbel, wie Stehtische, sollten Sie nicht selber kaufen, sondern passend zur Messe mieten.
  3. Werben Sie für Ihren Messeauftritt: E-Mails an Bestandskunden, Geschäftspartner, Interessenten und eine Information auf Ihrer Webseite und Sozialen Medien helfen, interessierte Personen auf Ihren Auftritt aufmerksam zu machen.