Das Startup Camp Berlin im Profil

 11 Aufrufe,  1 Heute

Die Situation der Startup Szene in Deutschland / Startup Camp Berlin

Startups haben es in Deutschland schwer. Gründer junger Unternehmen werden hier eher skeptisch beäugt. Viele raten einem, man solle nach Schule und Studium doch lieber etwas „Richtiges“ machen. In einem großen Konzern Karriere machen oder Beamter werden, das sei auf jeden Fall sicherer.

Auf der anderen Seite legen viele ihr Geld lieber in Staatsanleihen an oder auf ihr Sparbuch, statt junge Unternehmen zu unterstützen.

Hohe Steuern, eine ausufernde Bürokratie und viele weitere Hindernisse machen es Gründern und Investoren unnötig schwer, was dem Standort Deutschland in Bezug auf Innovation zu spüren bekommt, werden doch viele Neuerungen mittlerweile im Ausland entwickelt und produziert, aber nicht mehr bei uns.

Startup Camps sowie das Startup Camp Berlin können da eine wertvolle Unterstützung sein.

Was ist das Startup Camp Berlin?

Startup Camps sind Veranstaltungen, die besonders dazu gedacht sind, Investoren und Startups zusammenzubringen. Diese werden in unterschiedlichen Städten angeboten, unter anderem Berlin. Das Start Up Camp Berlin gehört mit zu den größten seiner Art. Bei diesem Event treffen die Teilnehmer unterschiedlicher Interessen aufeinander. Dabei werden verschiedene Möglichkeiten innerhalb Startup Camp in Berlin angeboten.

Konferenz

Erstklassige Speaker erzählen von ihren Erfolgen und Herausforderungen un geben neue Ideen, zeigen Methoden und helfen Startups, ihre Ideen zu präzisieren. Dabei werden sowohl Speaker aus der Wirtschaft und Politik zu Wort gelassen.

Focus Camps

Bei den Focus Camps handelt es sich um Veranstaltungen und Workshops, bei welchen die Teilnehmer zu einem sehr speziellen, eng begrenzten Thema wertvolle Informationen und Tipps erhalten. Dies hilft, gezielt Lücken in Wissen und Methodik zu schließen. Dabei werden in der Regel aktuelle Themen behandelt, wie Nachhaltigkeit bei Startups, Geldbeschaffung, Künstliche Intelligenz und vieles mehr. Vor allem die digitale Veränderung in unserer Gesellschaft wird ausreichend thematisiert.

Office Hours

Bei diesen Treffen kann im kleinen Rahmen ein Treffen mit Experten aus der Szene erfolgen. Diese können sich dann mit den angehenden Gründern austauschen und diese profitieren von den Erfahrungen der Profis.

Pitch Marathon

Dieser Teil ist ein besonders interessanter Abschnitt des Startup Camps. Startups können beim Pitch Marathon unter Zeitdruck ihre Ideen vor einem Publikum präsentieren. Dies schult die Fähigkeit, relevante Informationen kurz und auf den Punkt gebracht, vorzutragen. Interessierte Investoren und Unternehmen können somit in kurzer Zeit ein Maximum an Informationen sammeln und die interessanten von den weniger interessanten Start-ups aussortieren.

Startup-Expo

Diese Veranstaltung des Startup Camp Berlin hat das Ziel, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, deren Produkte zu präsentieren. Prototypen und fortgeschrittene Konzepte können dabei begutachtet und bewertet werden.

Speed Dating

In kurzen 5 minütigen Treffen kommen potenzielle Investoren und Startups ins Gespräch.

Warum ein Gründer das Startup Camp Berlin besuchen sollte

Startups benötigen in der Regel Geld, Investoren möchten Geld anlegen. Bei Startup Camps, wie dem in Berlin, werden diese beiden Gruppen zusammengebracht. Es ist somit für beide Seiten sehr effizient und die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Partner zu finden, höher als bei Einzelpräsentationen.

Der Austausch auf zwischenmenschlicher und fachlicher Ebene hilft, wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen. Diese können helfen, zukünftige Projekte zum Erfolg zu führen, auch wenn sich für den Moment noch keine gemeinsame Basis gefunden haben sollte.