Moderne Haarschnitte für lange Haare

Wer träumt nicht davon, eine Mähne mit langen Haaren zu haben? Den perfekten Haarschnitt für lange Haare! Kein Wunder, dass diese Frisuren im Moment im Trend liegen. Von Zöpfen bis hin zu Locken gibt es keine Grenzen für das Aussehen, das Sie kreieren können, wenn Ihr Haar lang ist. Noch besser, es gibt für jede Gesichtsform die Frisur, die den Konturen am besten schmeichelt. Langes Haar ist bekannt für seine Fähigkeit, scharfe Gesichtszüge abzuschwächen, Proportionen auszugleichen und Sie jünger, gesünder und femininer aussehen zu lassen. Wenn Sie Ihre Haare wachsen lassen oder nur nach einer Veränderung suchen, schauen Sie sich diese modernen Haarschnitt für lange Haare an.

 

1. Ebenen

Wenn Sie nach einer Haarveränderung zur Jahresmitte suchen, aber Ihre langen Locken nicht opfern wollen, versuchen Sie es mit einem mehrschichtigen Stil. Dieser Haarschnitt für lange Haare eignet sich sowohl für feine als auch für dicke Haare. Er kann genutzt werden, um Tiefe und Dimension zu schaffen und den steifen Look aufzulockern. Wenn Sie nach Ebenen fragen, wird der Frisör Ihr Haar auf verschiedene Längen schneiden. Die genaue Position und Länge der Schichten wird angepasst, um Ihre Gesichtsform zu unterstreichen. So sehen beispielsweise lange und luftige Ebenen am besten auf quadratischen und runden Gesichtsformen aus, während ovale Gesichter mit weichen, subtilen Ebenen gut aussehen. Eine lange Frisur mit Ebenen ist eine gute Möglichkeit, Ihren Haaren mehr Bewegung, Textur und Sprungkraft zu verleihen, ohne dass sich eine dramatische Veränderung ergibt.

 

2. Lange Haare und Ponyfrisuren

Langes Haar sieht mit einem Pony fantastisch aus. Der Kontrast besitzt die Kraft von Kurshaarfrisuren, während der Rest Ihrer Mähne intakt bleibt. Einen Pony zu bekommen ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Look zu ändern, und es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihrem natürlichen Aussehen damit zu schmeicheln. Ein sanfter, mittig geteilter Pony – auch „Curtain Bangs“ genannt – fügt sich harmonisch in dickes, gewelltes Haar ein. Für feines Haar sind Ponyfrisuren großartig. Wenn Sie sich mutig fühlen, können Sie mit einem stumpfen oder unregelmäßigem Rand experimentieren.

3. Long Bob

Es gibt einen Grund, warum Modemagazine auf der ganzen Welt den langen Bob lieben. Der Haarschnitt für lange Haare ist super raffiniert, schick und pflegeleicht, und er schmeichelt jeder Gesichtsform, da der Schnitt einige Zentimeter unterhalb des Kinns endet. Im Gegensatz zu einem Bob besteht keine Gefahr, dass Ihr Gesicht breit oder quadratisch wirkt. Die am weitesten verbreitete Art, einen Long Bob zu stylen, ist mit einem dezentralen Element und etwas mehr Volumen an den Wurzeln. Halten Sie Ihr Haar glatt – dieser Look soll schick und doch dezent sein.

 

4. Langer Schwanz

Der Retro-, Rock’n’Roll-Stil der 70er Jahre ist auch in diesem Jahr wieder im Trend. Für eine moderne Aufnahme sollten Sie diesen Stil mit langen Haaren anstelle der klassischen kurzen oder mittellangen Haare tragen. Damit der Schnitt zu Ihrer Gesichtsform passt, lassen Sie den Frisör zunächst an einem Rand schneiden. Lange, seitlich geschwungene Elemente gleichen das Volumen im Rest des Schnittes aus und ziehen das Auge diagonal nach unten, was es perfekt für quadratische Flächen macht.

 

5.Lange Zöpfe

Es gibt für jeden Anlass – und jede Haarlänge und jeden Haartyp – einen echten Hingucker. Lange Haare passen zu Zöpfen, denn es gibt noch mehr zu verarbeiten, damit Sie kreativ werden können. Ein flauschiger Pferdeschwanz ist eine der beliebtesten Haarschnitte für lange Haare, weil er schick aussieht und gleichzeitig sehr einfach zu gestalten ist. Beginnen Sie mit einem französischen Zopf am Hinterkopf anstelle von vorne oder seitlich, und halten Sie die Spannung relativ locker. Sie wollen nicht, dass das Geflecht zu ordentlich oder poliert aussieht. Wenn Sie nicht gut im Flechten sind, können Sie diesen Look mit der „Pull-Through-Technik“ fälschen. Diese beinhaltet das Sichern der Haare in parallelen Pferdeschwänzen und das Durchschleifen der Haare untereinander für einen flechtenartigen Effekt.

 

6. Vorne kurz, hinten lang

Ein weiterer cooler 70er Jahre inspirierter Stil ist der kurze Schnitt vorne, der lange hinten. Es ist ein großartiger Stil, der für Stärke und Durchsetzungsvermögen steht. Wenn Sie einen Geschmack für Retro-Mode haben, die ein Zeichen setzt, könnte dies der perfekte Look für Sie sein. Diese Frisur beinhaltet die Trennung und Definition der vorderen Haarschichten und ist eine Variation des klassischen Shag-Cut. Lassen Sie die längeren hinteren Schichten ihre eigene Sache machen, indem Sie ein wenig Texturspray hinzufügen, um die Wellen zu fördern.

 

7. Lange blonde Haare

Blondes Haar kommt nie aus der Mode, und der Farbton, der aktuell ganz hoch im Trend liegt, ist eisblond. Nicht so stark wie Platin, ist dies ein kühler, gebleichter Look mit einer aschigen Waschung, sowie subtilen Champagner- und Pfirsich-Noten, die die Dimension verstärken. Wenn Sie keine natürliche Blondine sind, können Sie diesen Stil auch mit der High Balayage Technik erreichen, bei der Ihre Wurzeln dunkel bleiben, aber einen ähnlich kühlen Unterton erhalten und sich geschickt mit den gebleichten Strängen vermischen. Wie alle blonden Frisuren benötigt auch dieser Haarschnitt für lange Haare eine Pflege. Halten Sie Tönungen und Haarmasken zur Hand und bereiten Sie sich darauf vor, regelmäßig nachzufärben. Die Ergebnisse des Blondierens sind unglaublich schön und lohnen den Aufwand.

 

8. Natürliches Langhaar

Natürliches Haar sieht bei langem Tragen fantastisch aus. Um Ihre Mähne gesund zu halten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sie regelmäßig pflegen und entwirren. Das Ziel ist es, hydratisierte und definierte Locken oder Brüchigkeit zu haben. Eine Möglichkeit ist es, die langen Haare ab und zu in einem schützenden Stil zu flechten, um die zerbrechlichen Haarspitzen zu erhalten. Ihre Haare wachsen während dieses Prozesses immer noch, so dass Sie keine Länge verlieren werden. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es ein langsamerer Prozess ist, natürliches Langhaar zu erreichen, da jeder Strang in Locken und Spulen statt in geraden Linien wächst. Aber wenn Sie einmal lange Haare haben, werden Sie sie vielleicht nie wieder kurz schneiden wollen!

Schreibe einen Kommentar